wC - Wichtiger Derbysieg!

Foto wC SH 1314Trotz Tabellenführung und dem Hinspielsieg mit 9 Toren Differenz gingen die Boudenheimer C-Jugendmädchen mit gehörigem Respekt in das Spiel gegen Bretzenheim. Die Spielerinnen beider Mannschaften kennen sich gut aus den Auswahltrainingseinheiten und so wissen sie um die Stärken der anderen. Besonders die Bretzenheimer Torfrau flößte schon im Vorfeld Angst beim Abschluss ein. Wie oft bei Spielen von Spitzenteams, bestimmten jedoch zunächst die Abwehrreihen das Spielgeschehen. Bestimmt knapp vier Minuten stand es also 0:0, ehe Katharina Lennartz uns Gäste in Führung brachte. Nach dem Ausgleich legte Alicia Soffel, die heute mit 9 Toren erfolgreichste Boudenheimer Torschützin, wieder zwei Rückraumtore vor. Nach dem Bretzenheimer Anschlusstreffer legten Denise Kremer und Theresa Horstmann wieder vor und so plätscherte das Spiel bis zum Halbzeitstand von 10:6 aus Boudenheimer Sicht dahin.

 

Nach dem Seitenwechsel lief es ähnlich weiter. Bretzenheim konnte auf zwei Tore herankommen, ehe Boudenheim durch Rahel Weißer, Dorina Nahm auf ungewohnter Linksaußenposition und Alicia Soffel erneut auf 15:10 enteilte. Der Schiedsrichter hatte offensichtlich keine große Lust zu pfeifen und so blieben zahlreiche Fouls, aber auch technische Fehler ungeahndet, was die Abwehrreihen zu noch größerer Härte animierte und den Spielerinnen auf beiden Seiten die Torerfolge erschwerte. Dennoch bewiesen alle große Disziplin, sich weder zu Beschwerden, noch zu Brutalität hinreißen zu lassen. Die neben der Torfrau ebenfalls gefürchtete Bretzenheimer Kreisläuferin wurde sauber und engagiert von Rahel Weißer oder Dorina Nahm bewacht. Auch Jacki Schneider, Tabea Seck, Malin Schubert und Nina Schweisfurth erwiesen sich wach und verlässlich in der Abwehr, Dilan Balibey hielt hevorragend und konnte sogar einen Siebenmeter entschärfen und so kam Bretzenheim nach dem 15:13 nicht mehr näher heran und die Boudenheimerinnen konnten über 18:15 und 19: 16 auf den Endstand von 20:16 erhöhen. 

 

Ein wichtiger Sieg und ein schönes Weihnachtsgeschenk für eine fleißige Truppe!

 

Es spielten:
Dilan Balibey, Theresa Horstmann, Katharina Lennartz, Dorina Nahm, Denise Kremer, Alicia Soffel, Rahel Weißer, Tabea Seck, Nina Schweisfurth, Jacqueline Schneider, Malin Schubert

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com