wC - Jugend deklassiert auch Sobernheim

Foto wC SH 1314Immerhin 32 Tore konnten die Sobernheimerinnen vor Wochenfrist gegen den HSV Alzey erzielen, obwohl es letztendlich eine Niederlage mit 8 Toren Differenz setzte. Daher sollten sie als Gegner durchaus ernst genommen werden, zumal die frühe Uhrzeit des Spiels, das kräftezehrende Landesjugendsportfest, an dem einige der Boudenheimerinnen am Vortag

mit Erfolg teilgenommen haben, und eine gewisse Überheblichkeit nach dem souveränen Auftritt unserer Mädchen in B- und C-Jugend am vergangenen Wochenende nicht gerade für optimale Vorzeichen sorgten. Auch standen ganze 5 Mädchen aus dem C-Jugendkader nicht zur Verfügung, weshalb zwei D-Jugendliche den Kader ergänzten. 

 

 

Alle Bedenken waren jedoch umsonst. Obwohl sich angesichts der Boudenheimer Dominanz einige Nachlässigkeiten im Abschluss und vor allen Dingen auch in der Abwehr einschlichen, beherrschten unsere Mädchen zu jeder Zeit das Spielgeschehen. Über 4:0 und 10:1 spielten sie eine sichere Pausenführung von 20:5 in fremder Halle heraus. Die zweite Halbzeit bot ein ähnliches Bild. Der Vorsprung konnte über 31:6 und 38:8 auf den Endstand von 41:10 ausgebaut werden. Neben unserer Shooterin Alicia Soffel, die ganze 13 Tore erzielte, und den torgefährlichen Stammspielerinnen Theresa Horstmann, Dorina Nahm, Rahel Weißer und Katharina Lennartz konnten auch die D-Jugendaushilfen Leonie Bollenbach und Sophie von Römer sich in die Torschützenliste einreihen, wobei sich Leonie Bollenbach darüber hinaus als sicherste Siebenmeterschützin erwies. Jacqueline Schneider und Tabea Seck glänzten durch gute Anspiele und konnten dem Schiedsrichter durch ihren torgefährlichen Einsatz Siebenmeterpfiffe entlocken.
Nicht zuletzt die Tatsache, dass Dilan Balibey nach zuletzt nur 8 Gegentreffer sie am Sonntag nur 10 Tore kassierte, zeigt ihre bestechende Form.
Alles in allem ein erfolgreicher Auftritt in Sobernheim, wobei zu hoffen ist, dass die kommende Saison noch größere Herausforderungen bietet, da andernfalls die Mädchen zu wenig kämpfen und sich in konzentriertem diszipliniertem üben müssen.

Es spielten:

Dilan Balibey, Alicia Soffel, Theresa Horstmann, Dorina Nahm, Katharina Lennartz, Rahel Weißer, Tabea Seck, Jacqueline Schneider, Leonie Bollenbach und Sophie von Römer

Der Sportfreund

SFB I vs. HSG Rhein-Nahe

Samstag, 10.11.2018, 20:00

Waldsporthalle Budenheim

 

 Sportfreund Bingen Cover

Saisonheft 2018/2019

FINAL Deckblatt Saisonheft 2018 2019 web

Online first und bald in deinem Briefkasten!

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2018” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com