wB - Starker Auftritt in der Grünen Hölle zum Saisonauftakt!

wB SH 1314Aufgrund einiger notwendig gewordenen Verlegungen durften die wB 1 Mädels erst am vergangenen Sonntag das erste Mal in der wB Oberliga RPS antreten und ihr Können den Zuschauern und Fans präsentieren.

Dies gegen die saarländische Mannschaft von der JSG Süd-Ostsaar, welche zu 80% aus dem 1998ziger Auswahljahrgang des Saarlandes besteht und im letzten Jahr die wC Meisterschaft im Südwesten erringen konnte. Trotzdem klare Zielvorgabe vom Boudenheim Coach: 2 Punkte zum Auftakt sind Pflicht!

 

Die Boudenheimer wB Mädels gingen nach einer langen und intensiven Vorbereitungsphase hoch motiviert in diese erste Begegnung. Wohl doch ein wenig übermotiviert, denn die ersten 5 Minuten der Auftaktpartie gehörten den Gästen aus dem Saarland. Mit 3 zu 1 lagen diese hoch verdient vorerst in Front. Nach dem man aber seine Nervosität schnell abgelegt hatte und bereits nach wenigen Minuten zum 4 zu 4 ausgleichen konnte, ging die Post ab. Die Abwehr stand die restliche erste Halbzeit sattelfest und hatte mit Michelle Nicolay einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten. Mit viel Tempo aus der Abwehr heraus wurden die Gäste aus dem Saarland nach Strich und Faden überlaufen. 13 zu 6 nach 18. Minuten und 18 zu 8 zur Halbzeit waren deutlicher Ausdruck für die klare Überlegenheit nach einer kleinen holprigen Orientierungsphase zu Beginn des Spiels.

 

Nach Wiederbeginn das gleiche Bild. Aus einer starken Abwehr ging es mit viel Tempo über die Stände von 21 zu 9 zu einem 25 zu 10 in der 40 Spielminute. Danach wurde ein bis zwei Gänge runter geschalten und den Gästen gelang in den letzten 10 Spielminuten noch einmal ein wenig Ergebniskosmetik. Bei konsequenterer Spielweise wäre ein 35 zu 15 durchaus realistisch gewesen.

 

Insgesamt aber ein toller und starker Einstieg in die Saison 13/14, mit vielen starken Phasen, vor allem im Spiel nach vorne, aber auch noch mit viel Potential und Luft nach oben!

 

Trotz Manndeckung von Anfang bis Ende der Begegnung wieder einmal sehr überzeugend, vor allem im Angriff, Alexandra Flebbe. Spiellenkerin und -denkerin Lara Hilbert bewies eindrucksvoll ihre Führungsqualitäten aus der Mitte heraus und steuerte mit ihrem Spielwitz und eigener Durchschlagskraft die Mannschaft zu einem verdienten 30 zu 20 Auftaktsieg! Erfreulich das sich jede Boudenheimer Spielerin in die Torschützenliste eintragen konnte, welches das homogene Auftreten einer jungen und dynamischen Mannschaft in der Gesamtheit unterstrich.

 

Torschützinnen: Lena Welsch 2, Mishale Krämer 1, Helena Engel 2, Lara Hilbert 4/1, Teresa Jakob 3, Marie Werdich 4, Alexandra Flebbe 11/4, Elena Taboada-Meyer 3/1

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com