wB1 - Riesen Schritt Richtung Meisterschaft!

wB 2012 2013Weibliche B-Jugend Oberliga RPS
TG Waldsee vs. DJK Sportfreunde Budenheim
20:25 (7:9)

 

Die Mädels der wB I können sich quasi nur noch selbst stoppen und befinden sich auf dem sicheren Weg zur erstmaligen Meisterschaft in der Oberliga RPS. Mit einem weiteren Erfolg beim Tabellenzweiten, der TG Waldsee (Pfalz), haben sie hierfür einen weiteren sehr wichtigen Grundstein gelegt. Mit einem am Ende klaren 25 zu 20 Erfolg, nach 7 zu 9 Rückstand zur Halbzeit, wurden auch dort die Punkte entführt und mit nach Budenheim genommen.

So bleibt man weiterhin ungeschlagen und führt die Tabelle inzwischen mit 6 Punkten Vorsprung gegenüber dem neuen Tabellenzweiten, dem TV KIrrweiler, unangefochten an.

 

Am vergangenen Samstag gingen die jungen Sportfreundinnen wieder einmal hoch nervös in die Begegnung und ließen erst einmal den Gastgeber agieren. In der Abwehr kassierte man viele unnötige Treffer und im Angriff kam man im ersten Abschnitt auch nicht so richtig ins Rollen. Gerade die Angriffsleistung war katastrophal. Lediglich 9 Treffer zu kassieren stellte nicht das Problem dar, aber nur 7 Treffer zu erzielen gab es in dieser Saison noch nicht. 

Die Fehler klar erkannt und in der Halbzeitpause angesprochen ging es in Durchgang zwei. Der TG Waldsee gelang es noch einmal sich auf 12 zu 9 abzusetzen, aber nach gespielten 5 Minuten der 2. Halbzeit war Schluss mit Lustig. Beim 13 zu 13 waren die Budenheimer Mädels dran und übernahmen für den Rest des Spiels das Kommando.

Aus einer nun sich gefundenen und stark verbesserten Abwehr erkämpfte man sich viele Bälle und ging direkt über in die 1. und 2. Welle. Mit konstant hohem Tempo, einer um fast 100% effizienteren Wurfausbeute und der klar besseren 2. Luft wurde der TG der Zahn gezogen. Bevor sie wussten was ihnen geschah stand es 21 zu 15 für die Sportfreundinnen. Der Rest war kontrolliertes Spiel, ohne noch einmal ernsthaft in Gefahr zu geraten.

Eine starke Vorstellung im zweiten Spielabschnitt, in der man das spielte wozu man in der Lage ist. Vollkommen unnötig diese Angst vor dem eigenen Können im ersten Spielabschnitt, aber schön mit anzusehen, dass man diese doch noch rechtzeitig abrufen kann. Eine starke zweite Halbzeit, verbunden mit einem sicheren Auswärtserfolg, welches einen schwachen Auftritt in ersten Durchgang schnell in den Schatten stellt.

Am kommenden Wochenende gehen die Mädels in eine Spielpause und können mit ansehen wie der schärfste Verfolger gleich 2 Mal zu einem Spiel an einem Wochenende antreten muss. Es folgt dann in 2 Wochen das Derbyrückspiel gegen die kleinen Ischen aus Bretzenheim. Hier will man dann einmal über die gesamte Spielzeit als Spitzenreiter auftreten und nicht wieder eine Halbzeit verschlafen!

 

Es spielten: Sabrina Seck im Tor, Lara Hilbert, Lea Maus, Marlena Ludwig, Melina Cappel, Flavia Racky, Carina Marks und Marie Joerg

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com