wB1 - Auch gegen den TV Moselweiß erfolgreich

wB 2012 2013Weibl. B-Jugend Oberliga-RPS
TV Moselweiß vs. DJK Sportfreunde
17:28 (8:14)

 

Einen entspannten Sonntagnachmittag verlebten die Eltern und der Trainer der weiblichen B-Jugend während des Auswärtsspiels der wB 1 Mädels in Moselweiß (Stadtteil von Koblenz). Gegen den TV Moselweiß ließ der Sportfreundenachwuchs kaum bis gar nichts anbrennen und gewann diese Begegnung mit 28:17 (14:8 zur Halbzeit) vollkommen verdient.

Nach einer durchwachsenen und starken Derbyhalbzeit letzte Woche gegen Bretzenheim wollte man in diesem Spiel von Anfang an dem Gegner zeigen wer die Tabelle anführt.

Dies gelang den Budenheimerinnen auch sehr eindrucksvoll. Aus einer stabilen, kompakten und beweglichen Abwehr ließ man den Gegner kaum zur Entfaltung kommen. Im Angriff traf man erstmals in dieser Saison von Spielbeginn auf der linken Angriffsseite auf eine doppelte Manndeckung gegen Marlena Ludwig und Marie Joerg. Doch dieser Versuch der Gastgeberinnen das Angriffsspiel der Sportfreundinnen lahm zu legen scheiterte. Den vorhandenen Freiraum nutzte im ersten Abschnitt vor allem Lea Maus um sich selbst durchzutanken oder einen der vielen Strafwürfe heraus zu holen.

Aus einer funktionierenden Abwehr und aufgrund einer effektiven Angriffsleistung setzte man sich Tor um Tor ab und ging mit einer beruhigenden 14 zu 8 Halbzeitführung entspannt in die Kabinen.

Im 2. Durchgang versuchten es die Gastgeberinnen weiterhin mit verschiedenen Manndeckungen, gegen nun aber wechselnde Budenheimer Spielerinnen, um das Angriffsspiel entscheidend zu stören. Dieses Konzept scheiterte aber kläglich, denn der Freiraum wurde resolut genutzt und der Vorsprung wuchs weiter kontinuierlich an. Da der TV bis zur Schlussminute nicht von seinem Manndeckungskonzept abwich entwickelte sich im 2. Abschnitt ein munteres Angriffsspielchen bei dem sich jeder einmal in die Torschützenliste eintragen durfte.

Fazit! Endlich gelang es einmal aus einer stabilen und gefestigten Abwehr heraus zu agieren und sich im Angriff, trotz eines sehr konfusen Abwehrverhaltens der Moselweißer Mädels, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und konsequent seinen Stiefel herunter zu spielen.

Rundum ein sehr guter Auftritt der Budenheimerinnen, bei dem Zuschauer und Trainer einen entspannten Nachmittag verbrachten und dem munter und erfolgreichen Treiben der Mädels wohlwollend zusehen konnten.

 

Spielerinnen: Lea Maus, Mara Bingel, Flavia Racky, Carina Marks, Lena Welsch, Marlena Ludwig, Marie Joerg, Sabrina Seck (Torhüterin).

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com