wB-Jugend gewinnt in Marpingen: "Großartig das Ding noch gedreht"

Auch in der Komplementärfarbe erfolgreich: Unsere B-Jugend-Handballerinnen. Foto: Sportfreunde Budenheim

Hart erkämpfter Auswärtssieg der weiblichen B-Jugend in Marpingen
"Großartig das Ding noch gedreht"

Nach einem zeitweise hohen Rückstand - 15 Minuten vor dem Ende lagen sie noch mit 20:14 zurück – haben die B-Jugend-Handballerinnen der FSG Mainz 05/ Budenheim bei ihrem Auswärtsspiel in Marpingen doch noch für ein Happy End gesorgt. Wenige Sekunden vor dem Ende erzielte Sophie Weber den umjubelten Siegtreffer zum 24:25 (16:12).

 

„Mir war vollkommen klar, dass es gegen den Tabellennachbarn aus Marpingen sehr eng zugehen würde“, sagte FSG-Trainer Dirk Rochow nach dem Abpfiff. „Dass wir aber knapp 40 Minuten benötigen würden, um ins Spiel zu finden, hatte ich so nicht erwartet.“ Die letzten zehn Minuten gehörten den Gästen aus Budenheim: Angetrieben von einer überragenden Sophie von Römer (13 Tore) und einer bärenstarken Melissa Kirchner im Tor haben die Budenheimerinnen das Unmögliche wahr gemacht und die akut drohende zweite Saisonniederlage noch abgewendet.

Rochow: „Was die Mädels in den letzten zehn Minuten gerockt haben, war sensationell. Ich war von diesem Willen und Kampf, den sie auf der Platte abgeliefert haben, mächtig beeindruckt.“ Der Trainer des amtierenden Oberligameisters und derzeitigen Tabellenzweiten gibt zu, dass der Erfolg nicht unbedingt verdient war. „Aber es ist einfach großartig, so ein Ding dann doch noch zu drehen!“ Vor lauter Freude hätte er die grün-weißen Trikots – eine freundliche Leihgabe der HSG DJK Marpingen – am liebsten als Glücksbringer behalten.

Handballcamp 2018

HaBaCa2018.jpg

Handballcamp 2018: Jetzt anmelden!

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2018” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com