H1 - Vorbericht Hassloch

15852 10152928008710802 3362675309713802409 nBrisante Auswärtsaufgabe für die Sportfreunde Budenheim
Nach dem unerwartet hohen Sieg im Heimspiel gegen den Absteiger aus der 3. Liga, die VTZ Saarpfalz, geht es für die Sportfreunde mit der nächsten großen Hürde weiter. Die Mannschaft von Axel Schneider  reist am kommenden Samstag (19.30 Uhr) zu einem der Top-Aufstiegskandidaten der diesjährigen Oberliga-RPS Saison, der TSG Hassloch. 
Die Gäste aus der Pfalz erinnern sich nur ungern an die letzte Begegnung mit den Sportfreunden in der Budenheimer Waldsporthalle zurück. Mit großen Chancen auf den Aufstieg reisten die Hasslocher am letzten Spieltag der vergangenen Saison nach Rheinhessen, scheiterten jedoch an den eigenen Nerven und müssen dadurch in der aktuellen Saison den erneuten Anlauf unternehmen, den Aufstieg in die 3. Liga zu realisieren. Die Hasslocher sind durch den Rückschlag laut eigener Aussage noch enger zusammengerückt und haben sich z. B. mit Kevin Bitz sinnvoll verstärkt. 
Aktuell stehen die Akteure von Trainer Ralf Schmitt mit 18:6 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz, punktgleich mit drei weiteren Mannschaften. Den Sportfreunden steht in der Pfalz also eine brisante Partie bevor, die sie nur mit dem vollen Einsatz jedes Einzelnen im Team lösen können. „Ich freue mich auf die Partie, dass wird ein hartes Stück Arbeit und wir werden sehen, wo wir stehen“ so Axel Schneider mit der Aussicht auf die Partie am kommenden Samstag.

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com