H1 - Vorbericht TV Offenbach

H1 in NOTrotz der Herbstferien läuft für die erste Herrenmannschaft der DJK Sportfreunde Budenheim die Saison weiter und die Mannschaft von Axel Schneider darf am Samstag (25.10.2014) um 19.30 Uhr den TV Offenbach in der Waldsporthalle begrüßen.

Die Gäste um Top-Torjäger Dominic Hartstern stehen aktuell mit 6:8 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz und konnten bisher lediglich ein mal in der Ferne punkten. Am letzten Wochenende gab es eine schmerzliche 27:38 Niederlage im Pfalz-Derby gegen den Aufstiegskandidat TSG Hassloch.

 


An das vergangene Wochenende denkt auch der Trainer der Sportfreunde Budenheim, Axel Schneider, nur ungern zurück. Die Budenheimer konnten im Derby gegen Bingen erneut keine gute Leistung abrufen und am Ende in eine 27:25 Niederlage einwilligen. Mit 3:9 Punkten stehen die Sportfreunde nun auf dem 14. Tabellenplatz. „Wir haben am vergangenen Samstag auf jeden Fall die Chance gehabt, die Binger zu bezwingen. Unser Überzahlspiel und die Ballverluste im Spiel nach vorne haben uns aber erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht.“ analysierte Trainer Schneider die Niederlage. Unter der Woche wurde konzentriert gearbeitet, um das zweite Heimspiel der Saison erfolgreich zu gestalten. „Positiv war in jedem Fall die Unterstützung der Fans am vergangenen Samstag in Bingen, das war top. Wenn wir in Budenheim so eine Kulisse hinkriegen, bin ich optimistisch, endlich die dringend benötigten zwei Punkte einzufahren.“ blickt Axel Schneider auf das kommende Wochenende.

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com