H1 - Sportfreunde sind im Pokal gefordert

 HLO7023Am kommenden Sonntag steht für die erste Herrenmannschaft der Sportfreunde Budenheim im neu organisierten HVR-Pokalwettbewerb der erste Einsatz bevor. Die Spieler um Lukas Nagel sind am 14.09.2014 ab 18.00 Uhr bei der HSG Worms in der Nikolaus-Dörr-Halle zu Gast. Für die Gastgeber aus der Nibelungenstadt ist es der erste Pflichtspielauftritt der neuen Saison, dementsprechend sieht Trainer Karl-Heinz Böhnert die Favoritenrolle eher bei den Budenheimern. „Da Axel Schneider unsere Mannschaft sehr gut kennt, wird es wohl keine großen Überraschungen geben. Sollten wir nach dem kräftezehrenden Trainingslager wieder genug Kraft gesammelt haben, werden wir versuchen das Spiel offen zu gestalten. Unsere Mannschaft hat nichts zu verlieren.“ Die Budenheimer hatten bereits das erste Saisonspiel, legten aber am vergangenen Wochenende einen eher holprigen Start beim TV Bitburg hin. „Beim Spiel in Bitburg haben in der Abwehr nicht zu unserem Spiel gefunden. Die Fehler haben wir unter der Woche im Training analysiert und ich erwarte von meinen Spielern eine deutliche Steigerung.“ so Axel Schneider. „Wir dürfen das Spiel keinesfalls zu locker ansehen, ich sehe die Wormser als echten Prüfstein, da sie auch als Top-Aufstiegskandidat in die Oberliga RPS gelten.“ Die Sportfreunde sind also gewarnt und wollen sich mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung für die nächste Runde des HVR-Pokals qualifizieren. Geleitet wird die Partie von den Unparteiischen Bertram/Deyer.

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com