Herren 1 - Derbyzeit!

Herren-1-SH-1314Am kommenden Samstag, 19.30 Uhr, ist es endlich soweit: Das erste Rheinhessenderby der Saison wird in der Budenheimer Waldsporthalle angepfiffen. Zu Gast ist die Mannschaft aus Nieder-Olm, die am vergangenen Wochenende im Heimspiel die SG Saulheim knapp bezwingen konnten.

 

Für die Sportfreunde ist die Saison bisher eher mittelmäßig verlaufen. Den drei Heimsiegen stehen ein Auswärtssieg, aber auch drei Auswärtsniederlagen gegenüber, so dass die Sportfreunde aktuell mit 8:6 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz stehen. Am vergangenen Wochenende unterlagen die Sportfreunde knapp beim HV Vallendar, Trainer Axel Schneider bemängelte hier vor allem die technischen Fehler. „Wenn wir die vielen technischen Fehler zumindest teilweise hätten reduzieren können, dann kriegen wir weniger Tempogegenstöße und hätten das Spiel durchaus positiv gestalten können. Aber es hilft ja nichts, jetzt müssen wir uns voll auf Nieder-Olm konzentrieren.“ Die Nieder-Olmer reisen mit viel Selbstvertrauen aus dem Heimsieg gegen die SG Saulheim an. „Man hat gesehen, dass die Nieder-Olmer Handball spielen können. Sie hatten am vergangenen  Wochenende vor allem in Timo Borsch und Christian Gettert sehr gefährliche Rückraumschützen, die wir unbedingt in den Griff kriegen müssen.“

 

Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes Spiel freuen, zumal die Sportfreunde in der vergangenen Saison beide Derbys gegen die Nieder-Olmer gewinnen konnten.

 

Nach dem Spiel findet im Foyer der Waldsporthalle das 2. SFB Oktoberfest mit bayrischen Köstlichkeiten und bayrischer Musik statt. Jeder der in Lederhose oder Dirndl zum Spiel kommt, darf sich als kleines Schmankerl über einen Getränkegutschein freuen.

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com