Herren 1 - Zwei Gesichter im Testspiel gegen Wiesbaden

Sportfreunde unterliegen bei der Eintracht Wiesbaden 31:28 (21:15)

- Testspielmarathon in dieser Woche - 


Beim zweiten Aufeinandertreffen in dieser Vorbereitung musste sich der SF Budenheim erneut der Eintracht geschlagen geben. In der harzfreien Halle in Wiesbaden erwischten die Sportfreunde dabei einen denkbar schlechten Start. Ohne Zugriff auf die Gegenspieler in der Abwehr und mit vielen Ballverlusten im Angriff stand es nach zehn Minuten bereits 9:2 für den Oberligisten aus Hessen.

Wechsel und sonstige taktische Maßnahmen blieben auch in den folgenden Minuten wirkungslos, so dass es beim Zwischenstand von 17:7 bereits nach einem kleinen Debakel aussah. Kurz vor der Halbzeit konnten sich die Herren aus Budenheim an kleinen Erfolgen wieder etwas nach oben ziehen und auf einen 6-Tore Abstand verkürzen.

 


Nach der Pause schien die Mannschaft um Axel Schneider wie ausgewechselt. Mit Härte in der Abwehr und Spiellaune im Angriff wurden die Wiesbadener von Beginn an unter Druck gesetzt. Es entwickelte sich plötzlich ein kampfbetontes Spiel, in dem sich beide Mannschaften keinen Millimeter mehr schenkten. Die Sportfreunde kamen dabei immer wieder etwas besser weg und konnten 5 Minuten vor Spielende sogar auf 29:27 verkürzen. Zwei 2-Minuten Strafen in kurzer Folge gegen die Budenheimer verschafften der Eintracht allerdings die nötige Luft, um den Vorsprung in den Schlussminuten ungefährdet zu halten.


In dieser Woche erwartet die Oberligahandballer der Sportfreunde ein wahrer Testspielmarathon: Start ist am Donnerstag um 20:30 Uhr in Breckenheim. Dort treffen die Sportfreunde auf die aktuelle Mannschaft des ehemaligen Budenheimer Trainers Helmut Koch. Am Freitag geht es dann in die Pfalz zum TV Ruchheim (20:30 Uhr). Weiter geht es am Samstag mit gleich drei Spielen auf dem Turnier in Göllheim (Pfalz), dessen Erlös komplett den Opfern der Flutkatastrophe zu Gute kommt. Und zu guter Letzt dürfen sich auch die Sportfreunde-Fans auf Handball in der Waldsporthalle freuen, wenn am kommenden Sonntag ab 13:15 Uhr internationaler Flair in Budenheim zu spüren ist. Mit dem KTV Altdorf (1. Schweizer Liga) und dem TuS Dotzheim (Landesliga Hessen) haben die Sportfreunde zwei attraktive Testspielgegner zum Miniturnier in die Waldsporthalle geladen.

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com