Herren 1 - Keine Probleme mit Saarlouis

herren 1 2012 2013Herren Oberliga RPS
DJK Sportfreunde Budenheim vs. HG Saarlouis 2
36:20 (20:9)

 

Nachdem die Nerven der Zuschauer in der Budenheimer Waldsporthalle beim Derby gegen den TV Nieder-Olm vor Wochenfrist aufs Ärgste strapaziert wurden, durften sie sich beim neuerlichen Heimspiel gegen die Bundesliga-Reserve der HG Saarlouis entspannen und einen ungefährdeten Heimsieg ihrer Mannschaft ansehen (36:20).

 

 „Ich war mit der Einstellung heute sehr zufrieden – trotz der Tabellensituation hat die Mannschaft das Spiel ernst genommen“ war Trainer Axel Schneider zufrieden mit der Einstellung, die sein Team auf das Spielfeld gebracht hat und sah darin den Grundstein für den deutlichen Heimerfolg.

 

Von Beginn an übernahmen die Hausherren das Kommando und erzielten gleich die ersten fünf Treffer der Partie (5:0, 4. Minute). Über die Zwischenstände 7:4 und 9:5 konnten die Gäste aus dem Saarland diesen Rückstand noch im Rahmen halten. Gestützt auf eine ganz starke Abwehrleistung konnten die Sportfreunde dann aber eine Reihe einfacher Gegenstoßtore erzielen und die Führung bereits zur Mitte der ersten Halbzeit auf 14:5 ausbauen. Immer wieder provozierte die konzentrierte Deckung Fehler im Angriffsspiel von Saarlouis, was zum Ballbesitz führte und in Tore umgesetzt werden konnte (17:7, 27. Minute). Der sichere Vorsprung gab den Gastgebern auch die Möglichkeit bereits in der ersten Halbzeit den A-Jugend-Youngster Leon Hilbert auf der Rechtsaußenposition ins Spiel zu bringen, der sich mit seinem Treffer zum 19:7 bedankte und dafür tosenden Applaus von der Tribüne bekam. Beim Stand von 20:9 wurden die Seiten getauscht.

 

Auch nach dem Pausentee, war die Spielfreude der Sportfreunde nicht vorbei und drei Treffer in Folge zum 23:9 ließen auch den größten Pessimisten die letzten Zweifel an einem Heimsieg begraben. Die Sportfreunde konnten so munter durchwechseln: es kamen nicht nur sämtliche Spieler auf ihre Spielanteile, sondern es konnte sich auch jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintragen. „Schön zu sehen war, dass auch die etlichen Wechsel zu keinem nennenswerten Bruch im Spiel geführt haben“, freute sich Trainer Schneider. Lobenswert ist auch die Einstellung der Gäste aus Saarlouis, die wegen arger Personalnot etliche A-Jugendliche in ihren Reihen hatten, und dennoch zu keinem Zeitpunkt wirklich resignierten. Wegen der hohen Führung wurde es in der zweiten Hälfte allerdings doch ein verhältnismäßig ruhiger Abend für die Sportfreunde mit einem auch in der Höhe verdienten 36:20 Heimsieg.

 

Nach der Osterpause geht es für die Sportfreunde dann in den Saisonendspurt, denn bis zum Rundenende sind es nur noch fünf Saisonspiele. Der Startschuss hierfür fällt am Sonntag, den 07.04.2013 um 17.00 Uhr beim Auswärtsspiel in Mülheim.

 

Für die Sportfreunde spielten: Uwe Kleinschmidt und Tobias Steffes im Tor, Armin Henke (1), Julian Gerber (1), Christopher Roll (2), Tobias Hahn (3), Volker Schuster (6/2), Michael Gruß (7), Dominick McLaurin (2), Manuel Blezinger (7), Gregor Nießner (3), Leon Hilbert (1) und Yannic Renth (3).

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com