Herren 1 - Deutlicher Auswärtssieg in Bitburg

herren-I-2012 2013Herren Oberliga RPS
TV Bitburg vs. DJK SF Budenheim
25:36 (12:16)

 

Seit dem 02.12.2012 haben die Oberliga-Handballer aus Budenheim auf den nächsten Auswärtssieg gewartet. Am vergangenen Samstag war es dann endlich soweit: Mit einem deutlichen 25:36 (12:16) im Gepäck sind die Sportfreunde vom Auswärtsspiel beim TV Bitburg zurück gekommen und belegen damit weiterhin den 3. Tabellenplatz der Oberliga.

 

„Das war für uns ein wichtiger Auswärtssieg heute!“ war Trainer Axel Schneider zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. „Gefallen hat mir vor allem die geschlossene Mannschaftsleistung. Die hat sich auch darin gezeigt, dass sich heute alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.“ Insbesondere in der zweiten Hälfte konnte der Coach eine gute Vorstellung seiner Mannschaft beobachten. Durch eine starke Abwehrleistung konnten sich die Sportfreunde nach dem Pausenstand von 12:16 absetzten auf 14:21 (37. Minute) und beim 17:27 (45. Minute) alles in trockene Tücher wickeln.

 

Von Beginn an agierten die Budenheimer mit einer offensiven 4-1-1-Deckung, mit der die Gastgeber ihre Schwierigkeiten hatten. Denn so gelang es, den wurfstarken Rückraum der Bitburger um Florian Enders (137 Treffer) und Pascal Wolff (108 Treffer) nicht richtig zur Entfaltung kommen zu lassen. Die beiden Toptorschützen erzielten gemeinsam lediglich sieben Feldtore. Allerdings dauerte es auch bei den Sportfreunden ein wenig, bis sie sich richtig auf ihre eigene taktische Maßnahme eingestellt hatten. Am Anfang der Partie agierte der Abwehrverband noch zu passiv, um in dieser Formation zu funktionieren und so gestaltete sich die Anfangsphase ausgeglichen (4:4, 8. Minute). Ein Zwischenspurt auf 5:10 brachte die die Budenheimer erstmals deutlicher in Führung, wobei die man immer wieder über Anspiele an den Kreis zum Erfolg kam. Danach stockte der Angriffsmotor etwas – nicht zwingend genug waren die Aktionen der Gäste, weswegen die Bitburger beim 8:10 wieder in Schlagweite waren und die Partie bis zum 12:14 offen hielten. Die letzten beiden Treffer des ersten Durchgangs gehörten dann wieder den Sportfreunden und mit 12:16 wurden die Seiten gewechselt.

 

In der zweiten Hälfte stand die Deckung in ihrer 4-1-1-Formation dann ausgezeichnet. Hiergegen fiel den Gastgebern nicht viel ein. Die Sportfreunde konnten so zahlreiche Bälle erobern und durch Tempogegenstöße in Tore umwandeln. Spätestens beim 17:27 durch Armin Henke war der Auswärtssieg nur noch Formsache und die Budenheimer fuhren die Partie über die Zwischenstände 20:28 und 21:32 sicher nach Hause. Erfreulich war hierbei auch der Einsatz von Youngster Dominick McLaurin, der für die verletzten Arne Kokot und Mathias Schubert mit dabei war. Er machte seine Sache im Rückraum ordentlich und trug gleich 3/1 Treffer zum Erfolg der Sportfreunde bei.

 

Ein ganz anderes Kaliber erwartet die Budenheimer am kommenden Samstag, den 02.03.2013, wenn um 19:30 Uhr das Spiel gegen die VTV Mundenheim in der Waldsporthalle angepfiffen wird. Die Ludwigshafener stehen mit nur einem Zähler Rückstand auf die Sportfreunde (derzeit Rang 3) auf dem fünften Tabellenplatz. Das man also getrost von einem Topspiel reden darf, haben beide Mannschaften bereits im Hinspiel unter Beweis gestellt, als man sich in Mundenheim über die gesamte Spielzeit eine hochklassige Partie lieferte. Damals hatte die VTV das glücklichere Ende für sich und gewann knapp mit 33:30 (16:20). Das haben die Sportfreunde nicht vergessen und werden daher alles daran setzen, die Punkte beim Rückspiel in der Waldsporthalle zu behalten.

 

Für die Sportfreunde spielten: Michael Smedla und Uwe Kleinschmidt im Tor, Armin Henke (5), Christopher Roll (6), Tobias Hahn (5), Volker Schuster (6/5), Michael Gruß (2), Dominick McLaurin (3/1), Manuel Blezinger (1), Julian Gerber (4) und Gregor Nießner (4).

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com