Ede unplugged: Der HSG-RN-Bingen-Spielbericht

Ede unplugged: Der HSG-RN-Bingen-Spielbericht
Den letzten Nagel hat Nagel eingenagelt!! (nicht nur eingenagelt, auch ein tolles Spiel gemacht)


Ohne Chrisopher Götzien und Lukas Scheer fuhren wir zum vermeintlich leichten „Krippenspiel“ ins Rhein-Nahe „Dreieck“. Konzentriert spielten wir unsere Angriffe aus und führten in der 15. Spielminute mit 8 : 10! Nach dieser Führung agierten wir zu passiv im Abwehrverband, die HSG glich aus ( 11 : 11, 18. ). Nach diesem Ausgleich legte Bingen im weiteren Verlauf immer die Tore vor, erspielte sich eigentlich einen komfortablen Vorsprung bis zum Halbzeitpfiff (18 : 14). Etwas lauter als sonst war die Pausenansprache von Thomas in der Kabine!! Ein Hallo-Wach-Weckruf der auch dringend nötig war!! In den ersten 30 Minuten verdattelten wir  doch einige Bälle. Klarste Chancen wurden nicht genutzt. Zu dem erwischte der Keeper der HSG ( Ketelaer ) einen Sahnetag und pflückte reihenweise die Bälle unserer Schützen ab!

Uns spielte auf jeden Fall in die Karten, dass der Tormann – warum auch immer – ausgewechselt wurde und wir uns auf das konzentrierten, was gefordert wurde. Die Körpersprache war eine wesentlich andere als in den ersten 30 Spielminuten. Eicke Rigterink feuerte unsere Jungs immer wieder an, brüllte sie im Abwehrverband  zusammen und hielt selbst seinen „Streifen“ sauber. Tor um Tor holten wir auf. 26 : 24 stand es in der 47. Spielminute, der erste Ausgleich war in der 51. Dann begannen die nervenden, spannenden restlichen Spielminuten, wobei wir immer 1 Tor in Führung waren, Bingen ausglich und es beim Stand von 31 : 31 in die letzte Spielminute ging.

Wir waren im Angriff, Thomas legte die grüne Karte. Er schwor die Jungs auf die letzten 25 Sekunden ein. Der Tormann wurde rausgenommen, wir machten guten Druck von rechts im Angriff, die Lücke war da, Lukas Nagel bekam den Ball und nagelte diesen 8 Sekunden vor Schluss in den Winkel!!!

Riesenjubel nach dem Schlußpfiff!!

Die mitgefahrenen Fans und „unser“ Trommler Andreas ließen die Rundsporthalle erbeben….

Das letzte Saisonspiel 2017 war zu Ende. Für den Sieg gab es zur Belohnung am  Montag trainingsfrei. Noch fürs Protokoll: Physio Bubu wurde kurz vor dem Spiel telefonisch nach Hause beordert: Wasserschaden, das Wasserbett lief aus…….!!!

Jetzt können wir alle etwas entspannt an unserer Bundweite arbeiten…..!

Allen Fans, besonders dem Thekenteam, der Mannschaft und dem Motivator Thomas wünsche ich stressfreie Weihnachten und nur das allerbeste für`s neue Jahr! Und noch was: Alles was ihr euch wünscht hätte ich gern 3-fach….!!!

Jupp jupp Edgar

Unser Team: Christian Kosel, Jannik Gippert, Tristan Gräber,Johannes Sturm (2), Lorenzo Lang, Marvin Heidig (1), Sören Dübal (7), Lukas Nagel (8), Eicke Rigterink (4), Lukas Sturm (2), Kevin Knieps (5/3), Philipp Becker (2), Manuel Blezinger , Benjamin Kröhle (1)

Mehr

Der offizielle Spielbericht: Lukas nagelt die Sportfreunde zum Derbysieg in Bingen

Der Sportfreund

SFB I vs. HSG Worms

Samstag, 15.12.2018, 19:30

Waldsporthalle Budenheim

 

 Sportfreund Worms

Saisonheft 2018/2019

FINAL Deckblatt Saisonheft 2018 2019 web

Online first und bald in deinem Briefkasten!

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2018” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com