1. Herren: Spitzenspiel in Dansenberg

Sportfreunde zu Gast in KL-Dansenberg

 

Es ist das erwartete Spitzenspiel, welches am kommenden Samstag für die Sportfreunde Budenheim und ihren Trainer Axel Schneider auf dem Programm steht. Ab 20.00 Uhr treffen die Oberliga-Handballer um Kapitän Philipp Becker als Spitzenreiter der Tabelle auf den Tabellen-Vierten, den TuS KL-Dansberg.

 

Die Gastgeber aus der Pfalz konnten dem eigenen Anspruch und den Vorab-Einschätzungen der gegnerischen Trainer^ bisher mehr als gerecht werden. Lediglich beim Saisonauftakt (26:26 gegen die HSG Worms) und beim Auswärtsspiel in Völklingen (31:30) musste die Mannschaft von Trainer Jürgen Hartz Punkte lassen. Die letzten beiden Auftritte konnten die West-Pfälzer aber positiv gestalten, darunter der deutliche Auswärtssieg beim Top-Aufstiegsfavoriten HF Illtal (26:33).

Die Sportfreunde ihrerseits mussten in der Saison bisher 2 Punkte abgeben – und das ausgerechnet beim Derby-Heimspiel gegen die SG Saulheim. „Diese Niederlage haben wir aus den Köpfen gestrichen und blicken nach vorne“, so Axel Schneider. „Wir haben uns in der Woche intensiv auf das Spiel in Dansenberg vorbereitet und wollen weiterhin bei 2 Minuspunkten bleiben. Dansenberg macht momentan sehr viel richtig und wir werden mit dem nötigen Respekt an die Aufgabe heran gehen.“

Trainer Schneider kann bis auf den Langzeit-Verletzten Arne Kokot auf seinen gesamten Kader zurückgreifen.

Saisonheft 2018/2019

FINAL Deckblatt Saisonheft 2018 2019 web

Online first und bald in deinem Briefkasten!

Die SFB-App

App_Werbung_2.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2018” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com