Die SFB-Wochenend-Bilanz: Ein Blick zurück, ein Blick nach vorne

jubel_spieltag_700.jpg
Viele SFB-Teams konnten am Wochenende Siegerselfies knipsen - darunter die männliche B, die Herren I, die weibliche C und die weibliche A.

Viele Huis, wenige Pfuis - und ein Schock

Die erste Herrenmannschaft hat mit einem souverän herausgespielten Derbysieg gegen den TV Nieder-Olm im zweiten Saisonspiel der Oberliga den ersten Sieg eingefahren, unsere weiblichen A-Jugend-Dynamighties haben ein dickes, dickes Ausrufezeichen in der Jugend-Bundesliga gesetzt, und auch die Damen II konnten ihr Oberliga-Saisondebüt erfolgreich gestalten. Dass es nicht nur Grund zum Jubeln gab, dafür sorgten die Damen I: Die knappe Niederlage zum Zweitliga-Saisonstart war dabei nebensächlich. Wirklich schlimm ist, dass sich Spielführerin Laura Spatz schwer verletzt hat. Ein Blick zurück und einer nach vorne.

 

Laura, die nach ihrem Wurf zum 2:3 noch einen Stoß vor der Landung bekam und sich das Knie verdrehte, bekam kurz darauf die bei Handballerinnen so gefürchtete Diagnose: Kreuzbandriss. Außerdem wurden auch noch Innenband und Meniskus beschädigt. Wir sind geschockt und megatraurig. Bereits in der kommenden Woche wird sie bei Kniespezialist Dr. Hans-Jürgen Eichhorn operiert. Vor diesem Hintergrund ist es schon fast nebensächlich, dass unsere Dynamites bei der HSG Bensheim/Auerbach nach großem Kampf knapp mit 20:23 unterlagen.

Ereichterung hingegen bei unseren Herren I: Das Team um Trainer Thomas Gölzenleuchter begeisterte am Samstagabend die Zuschauer in der gut besuchten Budenheimer Waldsporthalle und setzte sich im Derby gegen TV Nieder-Olm letztlich ungefährdet mit 33:24 durch. Eine Woche nach dem verpatzten Saisonauftakt hat die Mannschaft ein völlig anderes Gesicht gezeigt.


Ein, wenn nicht zwei dicke Ausrufzeichen haben unsere weiblichen A-Jugend-Bundesligisten zum Saisonauftakt gesetzt: Die von Agnes von Römer und Jörg Schulze trainierten Meenzer Dynamighties ließen der gastgebenden TSG Ketsch beim 35:18 nicht den Hauch einer Chance. So kann es weitergehen. Viele A-Jugend-Spielerinnen traten am kommenden Tag gleich noch einmal an, und zwar mit dem Oberliga-Team der Damen II gegen Marpingen - und auch hier gingen die Punkte beim 24:18 nach Mainz/Budenheim.


Während die männlichen A- und D-Jugenden mit empfindlichen Niederlagen in die Saison starteten, trumpften die weibliche C- und beide männlichen B-Jugenden auf. Insbesondere die B2-Jugend-Rheinhessenligamannschaft, die beim 39:17 gegen GW Büdesheim für den höchsten Budenheimer Erfolg dieses Spieltags sorgte.



Alle Ergebnisse im Überblick


Aktive


Herren I  - TV Nieder-Olm                     33:24  (Oberliga RPS) 
HSG Bensheim/Auerbach - Damen I    23:20  (Zweite Bundesliga)
Damen II - HSG DJK Marpingen            24:18  (Oberliga)

Jugend


TSG Ketsch - weibl. A-Jgd.                   18:35  (Bundesliga)

männl. A-Jgd. - JSG HF Illtal                 22:38  (Oberliga)
SF Puderbach - männl. B1-Jgd.             25:29  (Oberliga)
männl. B2-Jgd. - GW Büdesheim           39:17  (Rheinhessenliga)
weibl. C-Jgd. - HSV Sobernheim            28:21  (Rheinhessenliga)
männl. D-Jgd. - HSG Worms                    9:32  (Kreisklasse)

Presseschau des vergangenen Spieltags

Herren 1: Budenheimer Handballer gewinnen Oberliga-Derby gegen TV Nieder-Olm (AZ vom 12.9.2016)
Herren 1: Diesmal fanden die Würfe ihr Ziel (Sport aus Mainz vom 10.9.2016)
Damen 1: Verletzte Laura Spatz: „So kannst du nicht aufhören“ (AZ vom 13.9.2016)
Damen 1: Ergebnis wird zur Nebensache (Handball-Zeitung vom 12.9.2016)
Damen 1: Die Niederlage tritt in den Hintergrund (Sport aus Mainz vom 11.9.2016)
Damen II: Starker Saisonauftakt der Damen II (Webseite des 1. FSV Mainz 05)
Damen II: Erfolgreicher Oberliga-Einstieg für die beiden Mainzer Teams (Sport aus Mainz vom 14.9.)
Weibl. A-Jugend: Auch mit dem Zurücklaufen klappte es (Sport aus Mainz vom 12.9.2016)
Weibl. A-Jugend: Aufgalopp nach Maß (AZ vom 14.9.2016)
Männl. B1-Jugend: Saison beginnt - Vorbereitung geht weiter (SFB-Facebookseite vom 13.9.2016)
Männl. B1-Jugend: Spielbericht der Puderbacher "Jungwölfe" (Webseite der SF Puderbach vom 14.9.2016)


_MG_4752.jpg
Was die Herren I in der Endphase gegen Nieder-Olm auch anpackten - es gelang. (Foto: Ingo Fischer / Sportfreunde Budenheim)

Ausblick auf das Wochenende 17. / 18. September


Auch am kommenden Wochenende sind die Budenheimer Handball-Teams wieder voll im Einsatz - mit insgesamt 17 Meisterschaftsspielen. Dabei treten u.a. die Herren I am Samstagabend beim TV Mülheim an, und die Damen-I-Dynamites feiern nach einer kurzfristigen Terminverschiebung ebenfalls bereits am Samstagabend ihre Zweitliga-Heimpremiere im Rheinland-Pfalz-Derby gegen Trier. Dieses ist übrigens das einzige Heimspiel, das in der Halle der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule in Mainz ausgetragen wird, alle anderen FSG- und SFB-Heimspiele finden in der Budenheimer Waldsporthalle statt. Hier alle Spiele im Überblick:

Samstag, 17. September

15:00 Uhr     männl. E1-Jgd. - SG Bretzenh.   (Kreisklasse)
15:30 Uhr     SG Kandel  - männl. A-Jgd         (Oberliga)

15:45 Uhr     TV Bodenheim - weibl. E-Jgd      (Kreisklasse)
16:15 Uhr     männl. E2-Jgd. - HSV Alzey       (Kreisklasse)
16:20 Uhr     TV Nieder-Olm - männl. D-Jgd     (Kreisklasse)
17:55 Uhr     TV Nierstein - weibl. C-Jgd.         (Oberliga)
18:00 Uhr     TV Mülheim - Herren I                 (Oberliga)
18:00 Uhr     männl. C-Jgd. - JSG Hunsrück    (Oberliga) Abgesagt!
19:30 Uhr     TV Moselweiß - Damen II            (Oberliga)
19:30 Uhr     Damen I - DJK/MJC Trier            (Zweite Bundesliga) Neuer Termin!*


Sonntag, 18. September

10:00 Uhr    SG Bretzenh. II - männl. BII-Jgd  (Rheinhessenliga)
11:30 Uhr    Damen IV - HSV Alzey II              (Kreisliga)
13:30 Uhr    Damen III - SSV Meisenheim       (Rheinhessenliga)
15:30 Uhr    Herren II - HSG RN Bingen          (Rheinhessenliga)
15:30 Uhr    TuS Kirn - weibl. D-Jgd                (Kreisklasse)
17:30 Uhr    männl. BI-Jgd - JSG Hunsrück     (Oberliga)
19:30 Uhr    TG Osthofen III - Herren III           (Kreisliga)


3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com