Dritter Bericap-Lauf: Zurück auf der Wunschstrecke

Der Bericap-Lauf vereint den Leistungsgedanken mit Spaß. Archivfoto: Sportfreunde Budenheim / Ingo Fischer

Am 3. Dezember laden die Sportfreunde Budenheim zum Waldlauf
Dritter Bericap-Lauf: Zurück auf der Wunschstrecke


Der von den Handballern der DJK Sportfreunde Budenheim veranstaltete dritte „Bericap-Lauf“ durch den Budenheimer Lennebergwald startet in diesem Jahr spät: am 3. Dezember. Los geht es ab 10:00 Uhr vor der Waldsporthalle. Wir haben mit Abteilungsleiter Gerhard Mussenbrock über die Besonderheiten dieses sportlichen Winterereignisses gesprochen.


Der Sportfreunde: Was erwartet die Läufer und Walker beim dritten Bericap-Lauf?

Gerhard Mussenbrock:
Dieses Jahr erwarten die Läufer wieder die Strecke im Lennebergwald, die vor zwei Jahren schon einmal abgelaufen wurde. Das heißt, die Strecke wird attraktiver und die Herausforderung für alle Teilnehmer anspruchsvoller als im vergangenen Jahr.
 
Warum ist aus dem Bericap-Herbstlauf ein Bericap-Winterlauf geworden?

Im vergangenen Jahr mussten wir notgedrungen eine andere Route für die Läufer planen, da die Wunschstrecke wegen Holzarbeiten gesperrt war. Damit das nicht erneut zum Problem wird, haben wir den Termin für den Bericap-Lauf näher in den Winter gerückt. Mit der richtigen Kleidung sollte dies für die Teilnehmer aber kein Problem darstellen.


Wen wollen die Sportfreunde Budenheim mit dem Lauf ansprechen?

Sowohl Leistungs- als auch Breitensportler, wobei die Breitensportler traditionell die Mehrheit bilden werden. Aber auch ambitionierte Läufer können ihren Leistungsgedanken voll ausspielen. Wir hoffen auf zahlreiche Läufer aus der Abteilung Handball und natürlich auch aus anderen Budenheimer Vereinen. Dies könnte eine willkommende Trainingseinheit für viele Mannschaften und Sportler vor den genüsslichen Feiertagen sein!

Wie verlief die Organisation des Laufs?

Dieses Jahr war die Organisation etwas einfacher, da uns die ursprüngliche Laufstrecke aus dem ersten Jahr wieder zur Verfügung steht. An dieser Stelle vielen Dank an Förster Stefan Dorschel, dass der Bericap-Lauf mit der gewohnten Route stattfinden kann! Streckenposten werden auch dieses Jahr wieder dafür sorgen, dass sich niemand im Wald verläuft.

Sind Anmeldungen noch möglich?

Ja, und wir hoffen auf einen ähnlichen Zulauf wie im vergangenen Jahr, trotzdem sind natürlich weitere Läufer und Walker aller Altersklassen angesprochen, um diesen Lauf zu einer ständigen Einrichtung in Budenheim zu machen. Anmeldungen sind noch bis einschließlich Freitag, 24. November via E-Mail an Bericap-Lauf@sportfreunde-handball.de möglich. Für Kurzentschlossene besteht zudem die Möglichkeit, sich am Sonntagmorgen ab 09:30 Uhr nachzumelden.


Zeitplan am Sonntag, 3. Dezember

10:30 Uhr: Start der Walker
11:00 Uhr: Start der Bambini (1,2 km)
11:15 Uhr: Start der Läufer

Start und Ziel ist an der Budenheimer Waldsporthalle. Duschen und Umkleiden stehen zur Verfügung, das Meldegeld beträgt fünf Euro.


Mehr

"Eine rundum gelungene Veranstaltung" - Rückblick auf den Bericap-Lauf 2016

Handballcamp 2018

!!! AUSGEBUCHT !!!

HaBaCa2018.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2018” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com