Männliche B-Jugend Erster Sieg der Saison

10250308 10152927477485802 8347287468592839128 nNach den letzten vier Niederlagen gegen Haßloch, Mundenheim, Bretzenheim und Zweibrücken hieß es für die männliche B-Jugend in der Oberliga endlich mal was zu ändern und mal zu zeigen wozu sie fähig ist. Für dieses Prestige-Projekt sollte nun das Spiel der Sportfreunde gegen den Gast aus Saarlouis dienen.

"Oh Nein, nicht schon wieder" waren die ersten Kommentare der Zuschauer, auf der mit 8 Zuschauern beinahe überfüllten Tribüne, als man beim Spielstand von 0:4 für Saarlouis auf die Anzeigetafel blickte. Doch wie so oft kann der erste Eindruck trügerisch sein und die Jungs begannen sich nach und nach ins Spiel zu integrieren. Nach 10 Minuten wurde das Spiel sogar langsam richtig spannend und die beiden Mannschaften leisteten sich ein abwechselndes Torewerfen, sodass es kurzzeitig auf ein Unentschieden hinauslief. Ungewohnte Aufmerksamkeit erlangte der Mittelspielerersatz für den verletzungsbedingt ausgefallenen Stammspieler Johann von Römer. Lars Reisert sprang für die Mitteposition ein und brachte die Gäste aus Saarlouis mehr als nur ins Schwitzen, bereits nach 8 Minuten packte Reisert in Unterzahl einen Hammer aus und brachte die Sportfreunde an den Gegner heran und erzielte ein Tor nach dem Anderen. Auch wieder zurück in der Startaufstellung war der in den letzten Spielen eher unauffällige Lukas Bang. Dieser zeichnete sich dieses mal besonders durch seine hervorragenden Kreisanspiele aus und bewährte sich als sicherer Siebenmeterschütze. Nach 25 Minuten Spielzeit und drei immer wieder wie gestört für Stimmung sorgenden Trainern verabschiedeten sich die Sportfreunde in die Halbzeit mit 12:12. 

Mit neu gewonnener Motivation und einem gehörigen Spritzer Selbstvertrauen starteten beide Mannschaften extrem solide und hielten sich in Ausgleichnähe. Nach 20 Minuten in der zweiten Halbzeit standen die Sportfreunde mit viel Schweiß und Kampf dann endlich mit 24:23 vorne und ihnen wurde langsam klar: "hey jungs, wir stehen im Liveticker beim Ergebnis ja mal vorne...". Aus dieser überwältigenden Erkenntnis entwickelte sich eine, auf die inwischen 10 Fans überschwappende, allgemeine Begeisterung und die Jungs legten dann doch nochmal weiter vor und konnten sich bis zum Schluss dann die heißersehnte Drei-Tore-Führung verdienen. Nach dem Spiel konnten die Sportfreunde ihren ersten Heimsieg und ihren überhaupt ersten Sieg feiern und melden sich in der Oberliga zurück. Am 22.11.2014 geht es dann gegen Wittlich und die Budenheimer hoffen, auch in Wittlich einen Sieg davonzutragen.

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com