mA - Auswärtssieg in letzter Minute

mA SH 1314Auf dem Papier schien vor dem Anpfiff alles klar zu sein. Die Saarländer empfingen mit 0:6 Punkten den Tabellenführer mit 6:0 Punkten. Allerdings spielte die HSG sehr stark und diszipliniert auf, sodass sie der MJSG alles abverlangte, was der mitgereiste Kader zu bieten hatte. Nach einer offenen Anfangsphase konnte sich die MJSG erstmals einen 3-Tore Vorsprung erarbeiten, welcher von der HSG allerdings wieder ausgeglichen werden konnte. Erst nach der Halbzeit schien sich die Partie zu entscheiden, als der MJSG ein 4-Tore Lauf gelang zum 14:19, jedoch lies man sich durch einige fragwürdigen Entscheidung der Unparteiischen aus dem Konzept bringen. Die Folge war eine extrem spannende Schlussphase, in der die MJSG immer ein Tor vorlegen konnte und im Gegenzug den Ausgleich kassierte. Erst 15 Sekunden vor Schluss gelang der MJSG der entscheidende Siegtreffer. Die HSG hatte zwar noch einmal die Chance auf den Ausgleich, wurde allerdings 14 Meter vor dem Tor fair gestoppt. Trotzdem sah die MJSG dafür eine Rote Karte, genauso wie der gegnerische Trainer. Der anschließende Freiwurf blieb am MJSG Block hängen und die 2 Punkte konnten mit nach hause genommen werden.

Gespielt haben: Sven Graßer und Fabian Meincke im Tor; Leon Hilbert (6/1), Fabian Racky (3), Nikolas Albert, Jonas Blume, Lorenzo Lang (2), Tobias Weyrich (3), Philipp Laux, Felix Steeg (7), Lukas Sturm (4), Johannes Sturm (3)

Spielfilm: 2:2, 4:4, 4:6, 7:10, 11:11, 13:15, 14:19, 18:21, 23:23, 25:25, 27:27, 27:28

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com