mA - Souverän trotz Schwächephase

mA SH 1314Im ersten Auswärtsspiel der Saison mussten wir bei der HSG Hunsrück auflaufen. Von Beginn an war klar, dass wir hier die 2 Punkte nicht liegen lassen wollten. Nach einer etwas enttäuschenden Chancenverwertung in der Anfangsphase fand die Mannschaft beim Spielstand von 7:6 endlich ins Spiel und setzte sich auf 7:11 ab. Bis Zur Halbzeit konnte dieser Vorsprung noch ausgebaut werden - 14:19. In der zweiten Halbzeit schien man direkt den Sack zuzumachen, mit einem 6:0 Lauf setzten wir uns beachtlich auf 14:26 ab. Was anschließend folgte, war eine sehr schwache Phase, welche ebenfalls von einigen 2min Strafen geprägt war. Vom 16:28 startete die HSG Hunsrück einen Aufhollauf, welchem die Spieler auf der Platte wenig entgegenzusetzen hatten. Erst beim 29:30 konnte der Schalter nochmal umgelegt werden und eine 4-Tore Führung erkämpft werden. Über das 30:34 kam es zum 32:34 Endstand. Aber wer das Spiel gesehen hat, an einen Sieg von Hunsrück haben wohl nur die rheinländischen Fans geglaubt und im Endeffekt hätte das Spiel auch ganz anders ausgehen können, wenn die MJSG es so gewollt hätte. Wir haben in der zweiten Halbzeit viel herumexperimentiert, was man deutlich gemerkt hat. Diese deutliche Überlegenheit gilt es dann spätestens im Rückspiel gegen die HSG auf die Platte zu bringen.

Gespielt haben: Sven & Fabian im Tor - Leon (14/4!!!), Fabian (2), Niko, Jonas (1), Lorenzo (3), Tobi, Timo, Felix (7), Max (3/1), Lukas (1), Johannes (3).

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com