mA1 - Topspiel verloren, aber Meisterschaft noch nicht abgeschrieben

mA 2012 2013Männl. A-Jugend Oberliga-RPS
MJSG Gonsenheim/Budenheim
vs. DJK Nordssar (A) 11:36 (7:17)
vs. HG Saarlouis (A) 27:23 (11:11)

 

Nordsaar: Wie erwartet hatte die MJSG mit dem Tabellenletzten aus Nordsaar keine Probleme. Wir mussten zwar mit Max, Lukas K. und Felix S. gleich auf 3 wichtige Spieler verzichten, konnten den Gegner aber trotzdem nach Belieben dominieren. In der ersten Halbzeit konnten wir uns nach einem 2:2 ziemlich schnell deutlich absetzen und mit einer beruhigenden 17:7 Führung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit hat man Nordsaar den Frust über das Ergebnis angemerkt, vor allem in den letzten 20 Minuten, in denen Felix im Tor stand und genau EIN!!! Tor kassiert hat, und das per 7m. Die Spieler von Nordsaar liesen ihrem Frust freien Lauf und holzten uns einige Male ordentlich um. Dies wurde auch mit 2 roten Karten bestraft. Endstand: 36:11 und somit der höchste Sieg der kompletten Oberliga RPS diese Saison.

 

Saarlouis: Zum Topspiel wurde ein 60er Bus bestellt, welcher auch ordentlich voll mit mitgereisten Fans war. Beim Anblick der Tribüne hätte man meinen können, wir hätten ein Heimspiel. Danke hierfür, die Stimmung war wirklich hervorragend! Zum Spiel: Wir haben den besseren Start erwischt und konnten uns mehrmals mit 2-3 Toren absetzen. 1:3 oder 6:9 Führungen konnten wir herrausspielen. Leider haben wir die Schwächen von Saarlouis im Abschluss nicht nutzen können um uns weiter abzusetzen, da der gegnerische Torwart ebenfalls einige Hochkaräter entschärfen konnte. Deshalb war der Pausenstand von 11:11 auch gerechtfertigt. In der zweiten Hälfte sind wir schnell in Rückstand geraten und sind diesem bis Spielende immer hinterhergelaufen. Saarlouis war zwischenzeitlich sogar mit 6 Toren weg, durch eine offene Manndeckung konnten wir nochmal verkürzen, das Spiel aber nicht mehr drehen. Zu viele Chancen wurden liegen gelassen und in der Abwehr haben heute einfach einige Absprachen nicht wie gewohnt funktioniert. Im Endeffekt hat sich Saarlouis diesen Sieg verdient und somit die Meisterschaft weiter spannend gehalten. Momentan haben Saarlouis und die MJSG 6 Minuspunkte, allerdings hat die HG den direkten Vergleich gewonnen. Fraulautern hat gestern in Kirrweiler auch 2 Punkte gelassen, sodass wir weiterhin 4 Punkte Vorsprung vor dem 3. Tabellenplatz haben. Die Meisterschaft ist damit allerdings noch lange nicht entschieden, die MJSG hat noch 4 Spiele (Idarwald, Worms, Vallendar und Nordsaar), Saarlouis noch 6 (unter anderem Fraulautern, Vallendar und 2mal Saulheim/Nieder-Olm). Wir versuchen natürlich aus den letzten 4 Spielen 8 Punkte mitzunehmen und warten darauf, dass Saarlouis vielleicht sogar noch einmal patzt. 

 

3. Bericap-Lauf

3._Bericap-Lauf.jpg

Saisonheft 2017/2018

Final Saisonheft 2017 2018 Deckblatt

Die SFB-App

App Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright “2017” DJK Sportfreunde Budenheim, Abt. Handball www.sportfreunde-handball.de

Joomla template by ByJoomla.com